VirtualBox - LPT Parallelport konfigurieren

In VirtualBox kann man über die Benutzeroberfläche keinen Parallelport hinzufügen. Dies geht aber über die Konsole von Windows:

Im Startmenü die Eingabeaufforderung öffnen. Anschließend:

cd\
cd c:\Program Files\Oracle\VirtualBox

In dem Verzeichnis befindet sich das Kommandozeilenwerkzeug VBoxManage. Mit diesem kann der VM nun der LPT-Port hinzugefügt werden:

VBoxManage modifyvm FreeDOS --lptmode1 "LPT1:"
VBoxManage modifyvm FreeDOS --lpt1 0x378 7

FreeDOS ist hierbei der Name der virtuellen Maschine, LTP1 der Name des Parallelports.

Dies fügt der XML-Datei der virtuellen Maschine die folgende Zeile hinzu:

Die Deaktivierung ist ebenfalls über VBoxManage möglich:

VBoxManage modifyvm FreeDOS –lpt1 off

Werbung



comments powered by Disqus

Copyright Dunkel & Iwer GbR | Datenschutzerklärung | Impressum