Benutzer Samba anlegen

Zuerst einen normalen Benutzer anlegen, dieser hat keine Login-Rechte:

sudo  adduser --no-create-home --disabled-login --shell /bin/false <username>

Anschließend kann ein Benutzer hinzugefügt werden:

sudo smbpasswd -a <username> # Fügt den Benutzer <username> der Samba Datenbank hinzu und aktiviert diesen

Weiter Befehle:

sudo smbpasswd -x <username> # Entfernt den Benutzer <username> aus der Samba Datenbank
sudo smbpasswd -d <username> # Deaktiviert den Benutzer <username> in der Datenbank
sudo smbpasswd -e <username> # Aktiviert den vorher deaktivierten Benutzer <username> in der Datenbank wieder

Werbung



comments powered by Disqus

Copyright Dunkel & Iwer GbR | Datenschutzerklärung | Impressum