Kochrezept für Paprika-Sahne-Schnitzel

Hier ist ein Rezept für Paprika-Sahne-Schnitzel, das für 4 Personen geeignet ist:

Zutaten:

  • 4 Schnitzel (Kalb, Schwein oder Hähnchen)
  • 2 EL Mehl
  • 2 Eier
  • 50 g Semmelbrösel
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 1 Paprikaschote (rot, grün oder gelb)
  • 200 ml Sahne
  • 2 EL Tomatenmark
  • 1 EL Senf
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 TL Oregano

Zubereitung:

  1. Die Schnitzel leicht klopfen und in Mehl, verquirltem Ei und Semmelbröseln wenden. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Schnitzel von beiden Seiten goldbraun braten. Anschließend aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  3. In der gleichen Pfanne die Zwiebel und die Paprikaschote in Würfel schneiden und anbraten.
  4. Die Sahne, das Tomatenmark, den Senf, den Zucker, das Paprikapulver und den Oregano hinzufügen und alles gut verrühren.
  5. Die Schnitzel in die Pfanne zurückgeben und in der Sahne-Paprika-Sauce etwa 10 Minuten garen.
  6. Die Schnitzel mit der Sauce servieren, zum Beispiel mit Reis oder Kartoffeln.

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner